7 Wochen fair Nachweis franckreporter 350

Das war's von 7 Wochen fair

Ostern steht vor der Tür und damit geht „7 Wochen Fair“ zu Ende. Zeit für einen Rückblick: 

Vom 1. März bis Ostern 2017 lief zur Fastenzeit die „7 Wochen fair“-Kampagne vom Netzwerk gegen Menschenhandel unter dem Motto "Fasten für Gerechtigkeit". Unser Ziel war es auf das Thema „Arbeitsausbeutung“ aufmerksam zu machen und Projekte des fairen Handels als Alternativen vorzustellen.

FachtagungPolizeiRLP

Fachtagung der Polizeihochschule über Menschenhandel

Die Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz führt am 25. April 2017 eine Fachtagung zum Thema "Menschenhandel in Form von Zwangsprostitution" durch. Unsere Geschäftsführerin Shannon von Scheele wurde dafür als Sprecherin eingeladen.

GIPST Nachweis mangojuicy

Jetzt anmelden!

Am 21. April 2017 gibt es eine spannende Veranstaltung worauf wir Sie aufmerksam machen möchten. Eine Auftaktkonferenz für das Projekt: German Integration Program for Survivors of Trafficking (GIPST) findet in der blu:boks Berlin in knapp zwei Monaten statt.

Warum „Fasten für Gerechtigkeit“?

Es ist eine alte Tradition im Christentum, dass während den 40 Tagen vor Ostern gefastet wird. Dies geschieht in Erinnerung an den Leidensweg von Jesus und als Einstimmung auf das Osterfest. Fasten hat immer etwas mit Innehalten zu tun. Die meisten Menschen fasten heute nicht mehr komplett, sondern entscheiden sich,

Neue Webseite Netzwerk gegen Menschenhandel 350

Wir haben eine neue Webseite

Nach vielen Stunden planen, schreiben, gestalten, basteln und unzähligen Tassen Kaffee ist es endlich so weit: Unsere neue Webseite ist fertig!

Wir freuen uns über das schicke und moderne Layout. Die Illustrationen wurden von der Designerin Paula Radon extra für uns gefertigt.

Zum Seitenanfang