GIPST Nachweis mangojuicy

Jetzt anmelden!

Am 21. April 2017 gibt es eine spannende Veranstaltung worauf wir Sie aufmerksam machen möchten. Eine Auftaktkonferenz für das Projekt: German Integration Program for Survivors of Trafficking (GIPST) findet in der blu:boks Berlin in knapp zwei Monaten statt.

Das Projekt wird von Gemeinsam gegen Menschenhandel koordiniert und von der Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds der Europäischen Union für die nächsten zwei Jahre kofinanziert. Bei der Auftaktveranstaltung sollen alle Interessierte Details des geplanten Projekts und Möglichkeiten der Teilnahme erfahren. Einen Informationsflyer finden Sie hier. Sie können sich aber schon direkt anmelden bei www.gipst.eu

Plätze sind auf 100 Teilnehmer begrenzt.

Zum Seitenanfang