präventionstagshannon

Am Deutschen Präventionstag

Nachdem wir lange davon träumten, hat es dieses Jahr endlich geklappt: Das Netzwerk gegen Menschenhandel war auf dem Deutschen Präventionstag in Hannover mitvertreten! Dieser fand am 19. + 20. Juni 2017 statt.


Das Motto des diesjährigen Kongresses lautete „Prävention und Integration“. Der Präventionstag ist eine große Fachveranstaltung mit 3000 Teilnehmern. Die Vorträge und Beiträge waren sehr wissenschaftlich. Die Projekt-Spots hingegen gaben die Möglichkeit, konkrete Projekte vorzustellen. Unser Projektspot fand am morgen früh am 20.6. statt. In 20 Minuten konnte Shannon „Liebe ohne Zwang“ vorstellen und sich mit den Interessierten austauschen. Die Teilnehmer waren alle sehr interessiert an unserem Programm und nahmen Materialhefte mit. Es gab auch einige Anfragen für Schulungen von Teams zu dem Thema.
Es fanden auch weitere Vorträge zum Thema Menschenhandel während des Kongresses statt. Wichtige Themenschwerpunkte waren Cyberkriminalität, Cybermobbing/ Sexting und sexuelle Gewalt. Da Kriminalprävention ein wichtiger Fokus der Veranstaltung ist, war die Polizei sehr stark vertreten.

Zum Seitenanfang