Shannon beim Child10 Summit Rede

Child10-Gipfel und -Preisverleihung

Vom 17. bis 19. Oktober fand in Stockholm der Child10-Gipfel 2022 statt, in dessen Rahmen am 18. Oktober, dem Europäischen Tag gegen Menschenhandel, die schwedische Königin den Child10 Award, der die Arbeit gegen Menschenhandel und andere Formen der kommerziellen sexuellen Ausbeutung von Kindern würdigt, an zehn zivilgesellschaftliche Organisationen aus ganz Europa verlieh.

Auch das Netzwerk gegen Menschenhandel hat den Child10 Award 2022 erhalten. Als kleine Organisation so viel internationale Aufmerksamkeit für unsere Arbeit zu erhalten, ist eine ganz besondere Ehre

Doch unsere Ziele haben wir damit noch lange nicht erreicht. In ihrer Dankesrede sagte unsere Geschäftsführerin Shannon von Scheele: "Jedes Jahr haben wir das Glück, wir mit unserem Präventionsprogramm ["Liebe ohne Zwang"] Tausende Kinder in ganz Deutschland zu erreichen. Wir müssen aber jedes einzelne erreichen." Das können wir nur gemeinsam schaffen; und dafür müssen wir auch die Technologieunternehmen, die Websites und/oder Messengerdienste betreiben, mit ins Boot holen. Seit Beginn der COVID-Pandemie sind die Gefahren, denen Kinder und Jugendliche online begegnen, größer denn je. Shannon freute sich daher umso mehr, Vertreter:innen einiger Technologieunternehmen vor Ort zu sehen und versprach stets offene Türen für eine Zusammenarbeit. 

Das ganze Jahr über hatte das Netzwerk gegen Menschenhandel bereits Gelegenheit, mit den Veranstalter:innen und anderen Preisträger:innen in Online-Workshops Strategien zu erarbeiten, wie über soziale Medien angebahnter, abgewickelter oder angebotener Menschenhandel unterbunden werden kann. In Stockholm kam es nun zum ersten persönlichen Treffen.   

Wir haben das Aufeinandertreffen mit Child10, dem schwedischen Königshaus und unseren Mit-Preisträger:innen als überaus wertschätzend und sowohl fachlich als auch persönlich bereichernd empfunden. Wir alle beschäftigen uns mit schwierigen Themen und manchmal drohen wir, angesichts der Vielzahl an Herausforderungen den Mut zu verlieren. Das Treffen mit so vielen so engagierten Gleichgesinnten anlässlich des Child10-Gipfels in Stockholm schenkt Kraft und Mut: Jede:r arbeitet in ihrer:seiner Ecke von Europa und/oder der Welt, aber wir alle haben ein Ziel; wir alle ziehen an einem gemeinsamen Strang!

Unsere Geschäftsführerin ist stolz auf die anderen Organisationen und Menschen, die dahinter stehen, und stolz, ein Teil des internationalen Child10-Teams 2022 sein zu dürfen. "Beim Child10-Gipfel haben wir Partner:innen fürs Leben gefunden!", so Shannon, die schwedische Storasyster, die finnische Protect Children, die französische ACPE, die belgische Child Focus, die spanische APRAMP, das kroatische Center für Missing and Exploited Children, die bulgarische Gender Alternatives Foundation, die serbische ATINA und die slowenische Society Kljuc

Spendenziel 2022

€ 106695
donation thermometer
donation thermometer
€ 74066
donation thermometer
69%
Stand vom:
03.11.2022

spendebutton

Zum Seitenanfang