Gottesdienst gestalten

Gegen Menschenhandel On Tour

Unsere Teams des „Netzwerks gegen Menschenhandel“ bieten an, in Ihren Gottesdienst zu kommen und ihn zu gestalten. Sie werden über das Thema Menschenhandel informieren, wachrütteln und Tipps mitgeben, wie wir alle uns „menschenfreundlicher“ verhalten können. Gewürzt wird alles mit Informationen über und ein klein bisschen Werbung für das „Netzwerk gegen Menschenhandel“. Nach Absprache übernehmen sie die Gottesdienstgestaltung von der Predigt bis zum Segen, evtl. findet auch ein kleines Anspiel im Programm Platz.


Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: koordination[at]netzwerkgm.de


Der Gottesdienst-Service läuft auf Spendenbasis (Spenden fürs „Netzwerk gegen Menschenhandel“). Es wird kein Honorar verlangt.

 

Geplante Gottesdienste:

29.01.2017 EFG Gelsenkirchen-Buer
26.02.2017 EFG Neunkirchen

Vergangene Gottesdienste:
30.10.2016 EFK Wissen
23.10.2016 EFG Hamm
14.08.2016 EFG Bockum-Hövel
26.06.2016 EFG Hassenhausen
24.04.2016 EFG Schwabach (Team Marburg)
13.03.2016 EFG Hanau (Team Marburg)
13.03.2016 EFG Löhne (Team Bielefeld)
07.02.2016 EFG Bad Arolsen (Team Marburg)
17.01.2016 Gladenbach special service - Kirche und mehr (Team Marburg)
13.11.2015 Info-Abend in der Gemeinde Neukirchen (Team Bielefeld)
01.11.2015 EFG Letmathe (Team Düsseldorf)
18.10.2015 EFG Düsseldorf (Team Marburg)
30.08.2015 EFG Bad Schwalbach (Team Marburg)
26.07.2015 EFG Marburg (Team Marburg)
12.07.2015 EFG Gießen (Team Marburg)
14.06.2015 EFG Bremen-Lesum (Team Marburg)
26.04.2015 EFG Kevelaer (Team Düsseldorf)
15.03.2015 EFG Bamberg (Team Marburg)
08.03.2015 EFG Duisburg-Hamborn (Team Düsseldorf)
08.02.2015 EFG Nümbrecht (Team Marburg)
09.11.2014 EFG Frankfurt-Tiergarten (Team Marburg)
28.09.2014 EFG Wetzlar (Team Marburg)
31.08.2014 EFG Letmathe (Team Düsseldorf)
06.07.2014 EFG Laubach (Team Marburg)
04.05.2014 EFG Köln (Team Düsseldorf)

 

staticmap

Gestalten Sie einen Gottesdienst zum Thema Menschenhandel

Beten Sie für Opfer und Täter. Am Ende können Sie eine Kollekte für das Netzwerk gegen Menschenhandel e.V. sammeln. Auch einmalige Spenden sind für unsere verschiedenen Arbeitsbereiche (Aufklärung und Information, Projekte, politische Forderungen) eine große Hilfe.

Hintergrundinformation   Fakten
                                         Geschichten von Betroffenen
Predigt Beispiel                Jesaja 58, 1-12 Richtiges Fasten
Andere Anregungen         Das Evangelium mit den Händen
                                         Was können wir tun?

 

Newsletter

Gegen Menschenhandel
On Tour

Unsere Teams des „Netzwerks gegen Menschenhandel“ bieten an, in Ihren Gottesdienst zu kommen und ihn zu gestalten. Sie werden über das Thema Menschenhandel informieren, wachrütteln und Tipps mitgeben, wie wir alle uns „menschenfreundlicher“ verhalten können.

Zu den Terminen