7WochenfairWEB

7 Wochen fair kommt wieder

Auch dieses Jahr wollen wir zur Fastenzeit vom 14.02. – 01.04.2018 auf das Thema Fairtrade aufmerksam machen. Dieses Jahr steht die Kampagne „7 Wochen fair“ unter dem Motto „Alternativen“.

adventskalenderTitel2017

Preise abholen und Neuverlosung

Die Adventszeit ist vorbei und damit sind auch alle Preise vom Adventskalender verlost. Jetzt ist es höchste Zeit, die Preise abzuholen.

aktiv werden

Frohes neues Jahr!

Als Netzwerk gegen Menschenhandel schauen wir dankbar auf 2017 zurück. Es war ganz schön viel los. Hier kommt ein kurzer Überblick über unsere Highlights 2017.

adventskalender2017blog

Die Kalender sind ausverkauft!

Nun sind alle Adventskalender 2017 ausverkauft! Wir freuen uns über den Erfolg des Kalenders. In vier Tagen ist es soweit und die Verlosung beginnt. Alle, die dieses Jahr leer ausgegangen sind, dürfen sich auf Weihnachten 2018 freuen.

MPSHagenNov17

Schulung in Hagen

Vom 3.-4. November 2017 fand in Hagen (NRW) erneut eine Schulung für angehende Multiplikator*innen statt. Diese werden ausgebildet, um unser Präventionsprogramm „Liebe ohne Zwang“ selbstständig in Schulen oder Jugendgruppen durchzuführen.

EFNKonferenzTeamNetzwerk

EFN Konferenz in Berlin

Unter dem Motto „One Voice“ (eine Stimme) fand vom 16.-19. Oktober die EFN (European Freedom Network) Konferenz in Berlin statt. EFN ist ein europäisches Netzwerk von Organisationen, die sich gegen Menschenhandel und Zwangsprostitution einsetzen.

adventskalender2017blog

Der neue Adventskalender ist da!

Auch dieses Jahr gibt es einen Benefiz-Adventkalender vom Netzwerk gegen Menschenhandel. Die Kalender sind frisch gedruckt und warten drauf ausgeliefert zu werden. Sie können hier über die Internetseite bestellt werden.

TagZivilcourage

Zeige Courage!

Unter dem Motto „Zeig Courage!“ nahm das Netzwerk gegen Menschenhandel am 19. September 2017 am Tag für Zivilcourage teil.

fairewochearbeitsausbeutungperspektiven

Faire Woche

Vom 15.-29.09.2017 findet die diesjährige Faire Woche unter dem Motto „Perspektiven schaffen“ statt. Die Faire Woche wird vom Forum Fairer Handel, TransFair und dem Weltladen-Dachverband organisiert. Wir vom Netzwerk gegen Menschenhandel wollen uns daran beteiligen, weil uns das Thema am Herzen liegt.

Zum Seitenanfang